„Einen guten Golfer erkennt man an einer Bräune wie meiner: Die besagt nämlich, dass er seine Zeit auf Fairways und Grüns verbringt, und nicht unter Bäumen.“

Lee Trevino, amerik. Golfpro, mehrfacher Major-Turnier-Champion

 

Season Opening Turnier

Liebe Mitglieder

Nächsten Mittwoch dem 25. April 2012 startet UniSGolf in die Turniersaison und veranstaltet das Season Opening Turnier im Ostschweizerischen Golf Club (OSGC) Niederbüren. Das Format des Turniers ist ein Scramble*, indem einzelne Flights, zusammengesetzt aus unterschiedlichen Spielstärken, als Team gegen einander spielen. Scheut euch also nicht wegen mangelnder Spielpraxis vor dieser Turnierteilnahme, denn das Format wird allen entgegen kommen.  Im vergangenen Jahr wurden ausgezeichnete Resultate erspielt.

Der Golfplatz Niederbüren wurde in den vergangenen zwei Jahren umgebaut und diese Saison zum ersten Mal vollständig für den Spielbetrieb eröffnet. Alle Greens und Teeboxen sowie einige Bunker wurden von Grund auf neu gebaut und der Platz ist nun attraktiver denn je.  Nutzt diese Chance zu einem vorteilhaften Preis auch einmal ausserhalb des Golfparks Waldkirch eine Runde Golf in kollegialem Ambiente zu geniessen.

Das Greenfee für 18 Loch ist normalerweise  CHF 150.-, Spezialpreis für uns CHF 60.-. UniSGolf subventioniert alle Teilnehmer mit CHF 10.- und somit beträgt eure Teilnahmegebühr für dieses Turnier nur CHF 50.-.

Meldet euch bitte so schnell wie möglich auf www.unisgolf.ch für das Season Opening an. Das Turnier beginnt um 14:00 Uhr und die Teilnehmerzahl ist auf 20 Spieler begrenzt. Anmeldeschluss ist der 22. April 2012.

Der Vorstand freut sich die Golfsaison nun endgültig ins Rollen zu bringen.

Freundliche Grüsse

Euer UniSGolf Vorstand

 

*Grundregel - Scramble

Beim Scramble schlägt jeder Spieler des Teams einen Ball ab. Das Team entscheidet dann, welcher der abgeschlagenen Bälle am besten liegt und wählt diesen aus. Derjenige, der diesen Ball abgeschlagen hat, markiert die Stelle vorab mit einem Tee und führt nun den nächsten Schlag aus. Die anderen Mitspieler droppen nun einen Ball im Abstand von einer Schlägerlänge, nicht näher zum Loch und spielen auch diesen weiter. Diese Prozedur wird bei jedem Schlag wiederholt, bis das Loch beendet ist. Auf dem Green werden die Bälle nicht gedroppt, sondern innerhalb einer Schlägerkopflänge, nicht näher zum Loch, hingelegt. Zuvor wird die Position des Balles mit einem Ballmarker markiert.



Next Event
Weihnachtsessen im Fonduebeizli
Date: 13 Dec - 13 Dec
Time: 20:00
At: Fonduebeizli St.Gallen

Next Event Countdown
Registration Deadline
09 Dec 2016

News
Neuer UniSGolf Vorstand für 2014/2015
19.08.2015, 10:09

Liebe Mitglieder

An der GV 30.09.2014 wurde der UniSGolf Vorstand neu gewählt bzw.


Neuer UniSGolf Vorstand für 2013/2014
10.01.2014, 15:58

Liebe Mitglieder

An der GV 11.11.2013 wurde der UniSGolf Vorstand neu gewählt bzw.



News Archive

Kooperationspartner